fbpx

Torta Tenerina – Schokokuchen aus Italien

Martyna
Torta Tenerina Schokokuchen

Torta Tenerina ist ein zarter Schokoladenkuchen – außen knusprig, innen weich. Mit 200g Schokolade und duftender Kruste ist dieser der beste Begleiter in jeder Krise. Auch in der Corona-Krise hat er seine positive Wirkung entfaltet! Dieser Brownie aus Italien ist immer ein Hammer bei meinen Gästen bzw. aktuell bei den Nachbarn. Tatsächlich kann niemand diesem fantastischen Desserts widerstehen! Und dazu ist das Schokokuchen-Rezept sehr einfach zu backen. 

Bella Italia

Letztes Jahr im Mai war ich mit meinen Freundinnen in Bologna. Italien ist eines meiner Lieblingsländern. Wer liebt Italien nicht? Da gerade Italien jetzt in Europa am stärksten von Corona-Virus betroffen ist, denke ich umso öfter an Bella Italia. Als kleines Andenken poste ich hier ein Rezept, das ich bei einer Italienischen Mama während eines fanatischen Kochabends gelernt habe. Den Kuchen mache ich seitdem sehr oft und wollte ihn mit Euch schon längst teilen.

Torta Tenerina beim Kochkurs in Bologna
Torta Tenerina beim Kochkurs in Bologna

Torta tenerina – der beste Schokokuchen

Der leckere Schokoladenkuchen ist eine regionale Spezialität aus der Stadt Ferrara in der italienischen Region Emilia-Romagna. Torta Tenerina ist Anfang des 20. Jahrhunderts zu Ehren von Elena Petrovich, Königin von Montenegro und Frau des italienischen Königs Vittorio Emanuele III, entstanden. Im ferrarischen Dialekt wurde er auch “Torta Taclenta” genannt, was auf Italienisch “klebrig” bedeutet. Der Schokokuchen schmilzt wörtlich im Mund. Wir haben uns alle in den Kuchen verliebt, sein intensiver Schokoladengeschmack macht süchtig.

Torta tenerina Brownie aus Italien
Brownie aus Italien außen knusprig, innen weich

Ein Perfekter Kuchen für jeden Anlass, ähnlich wie mein anderes Lieblingsrezept mit Schokolade und Mascarpone! Torta Tenerina ist ein Kuchen mit wenigen Zutaten ohne Hefe und mit sehr wenig Mehl, also ideal für die aktuelle Krise. 

Berichtet gerne auf Instagram oder Fb über eure Erfahrungen mit diesem Schokokuchen. Bin schon gespannt! Viel Spass beim Backen und noch mehr beim Verzehren. Wollt Ihr weitere regionale Spezialitäten kennenlernen und die Welt mit mir schmecken? Folgt mir auf Instagram bzw. Facebook!

5 1 vote
Article Rating

Das könnte dir auch gefallen

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x